GEWEBEARTEN


Fiberglasgewebe
Das standardmäßig eingesetzte Fiberglasgewebe ist besonders widerstandsfähig, robust und witterungsbeständig.

Transpatec
Ist ein fast unsichtbarer Insektenschutz, bei dem durch einen extrem dünnen Faden eine hohe Licht- und Luftdurchlässigkeit erreicht wird. Der Hightechfaden ist sehr widerstandsfähig und äußerst reiß- und durchstoßfest.

Polltec
Bietet nicht nur Schutz vor Insekten, sondern auch Pollen bleiben direkt am Gewebe hängen. Eine Spezialbeschichtung zieht die Pollen an und hält sie fest, so dass sie nicht ins Rauminnere gelangen.
 

Polyestergewebe
Das Polyestergewebe besteht aus einem kunststoffummantelten Multifilament-Polyestergarn. Durch die Verbindung von hochfestem Polyester und einem vergrößerten Fadendurchmesser ist es extrem reißfest.

Edelstahlgewebe
Edelstahlgewebe ist hochstabil und auch bei extremer Verschmutzung leicht zu reinigen. Dadurch eignet es sich besonders gut für anspruchsvolle Fliegengitter-Anwendungen und bietet maximale Sicherheit gegen Kleintiere.

NUTZEN


+ Viele verschiedene Insektenschutz Varianten
Spezielle Gewebearten

  • Insektenschutz80%
  • Pollenschutz80%

PRODUKTÜBERSICHT


Zierlich und filigran fügen sich die Spannrahmen passgenau in Ihr Fenster. Ganz egal ob Holz-, Kunststoff-, oder Aluminiumfenster, Spannrahmen passen sich perfekt den jeweiligen Gegebenheiten an. Vielzahl von Sonder- und Spezialprofilen mit unterschiedlichen Befestigungsarten ermöglicht nahezu jede Einbauvariante ohne zu bohren.

Schiebeanlagen werden vorrangig bei großflächigen Öffnungen verwendet. Zum Beispiel bei Hebeschiebetüren, Wintergärten, Balkon- und Terrassenzugängen. Auf Edelstahlkugellagern gleitende Laufrollen ermöglichen einen geräuscharmen, leichtgängigen Lauf. Für einen dichten und sicheren Abschluss sorgen die Verschlussbremse und die umlaufenden Bürsten. Auch die Aushängesicherung mit integrierter Gleitführung dient einer sicheren und zuverlässigen Handhabung.

Lichtschachtabdeckungen halten den Lichtschacht dauerhaft frei von Laub und Kleintieren wie Spinnen, Mäusen und Schnecken. Zugleich ermöglicht sie luft- und lichtdurchflutete Kellerräume. Die Abdeckung übersteht selbst permanente Beanspruchungen: durch ihren stolperfreien, rutschfesten und unempfindlichen Zuschnitt. Eloxierte Aluminiumprofile und ein hochwertiges Edelstahlgewebe verblenden die Lichtschachtabdeckung in optisch ansprechender Weise.

Unsere neue und innovative Generation von Insektenschutz- Plissees wird genau nach Maß angepasst und eignet sich besonders für schwierige Einbausituationen. Das Plissee ist durch seine Bauweise leichtgängig und für den Dauerbetrieb geeignet. Anstelle einer Doppelkettenkonstruktion mit Ketten in beiden Flügelprofilen ist die Kette des Plissees starr am Befestigungsprofil montiert, sodass sie beim Öffnen und Schließen sanft über das Schiebeprofil geführt wird.

Insektenschutz – immer, wenn Sie ihn benötigen. Anders als bei einem unauffällig in ein Rahmensystem integrierten Schutz, setzen Insektenschutz-Rollos an Türen und Fenstern bewusst Akzente: optisch mit innovativen Design, funktional mit Leichtlaufeigenschaften und hoher Flexibilität. Die Seitliche Bürstenführungen verhindern ein Ausfädeln des Gewebes bei Wind.

Der schöne und robuste Drehrahmen ist die perfekte Insektenschutzlösung für Balkon und Terrasse. Ergonomische Griffe, formschöne und platzsparende Profile sowie die verdeckt angebrachte Magnetbandverschlussleiste sorgen für technische Perfektion in anspruchsvollem Design. Auch das öffnen in zwei Richtungen ist mit einer Pendeltür möglich.